Mit der Bildungsprämie zum beruflichen Erfolg

Bildung eröffnet Chancen – im Privaten wie auch im Job. Wer beruflich vorankommen möchte, muss sein Wissen, seine Kompetenzen und Erfahrungen stetig erweitern. Fortbildungen sind jedoch nicht für jeden ohne Weiteres leistbar. Denn sie kosten Geld.

Die Bildungsprämie des Bundes ermöglicht die Finanzierung einer individuellen, berufsbezogenen Weiterbildung unabhängig vom Arbeitgeber.


Gut versorgt

Mit dem Prämiengutschein übernimmt der Staat die Hälfte der Veranstaltungsgebühren (höchstens 500 Euro). Sie zahlen daher nur die Hälfte an die Volkshochschule Görlitz.


Gut erklärt

Die Bildungsprämie richtet sich an Personen, die

  • mindestens 18 Jahre alt sind,
  • mindestens 15 Stunden pro Woche erwerbstätig sind oder sich in Eltern- oder Pflegezeit befinden und
  • über ein zu versteuerndes Einkommen von maximal 20.000 Euro (als gemeinsam Veranlagte 40.000 Euro) verfügen.

Sie können einen Prämiengutschein pro Kalenderjahr erhalten.


Gut beraten

Die Volkshochschule Görlitz gehört zu den rund 530 Beratungsstellen deutschlandweit. Sie erhalten Ihren Prämiengutschein zu Ihrer beruflichen Weiterbildung direkt vom Berater der vhs.

Für das Gespräch benötigen Sie:

  • einen gültigen Personalausweis,
  • einen Beschäftigungsnachweis und
  • einen Einkommenssteuerbescheid für das letzte oder vorletzte Jahr.

nach oben

vhs Görlitz e.V.

Langenstraße 23 
02826 Görlitz

Telefon & Fax

Telefon 03581 42098 - 0
Fax 03581 42098 - 22

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG