Mähen mit der Sense Ein Kompaktkurs für Frau und Mann

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Samstag, 22. Mai 2021 09:00–13:00 Uhr

Kursnummer 21F38102
Dozent Klaus-Dieter Müller
Datum Samstag, 22.05.2021 09:00–13:00 Uhr

Pausen nach Absprache

Gebühr 22,50 EUR zzgl. Material
Ort Kastanienallee 2, Görlitz

Kurs weiterempfehlen


Altes Handwerk neu entdeckt. Das Mähen mit der Sense ist nicht nur etwas für diejenigen, die alte Techniken neu- oder wiederentdecken möchten. Diese körperliche Arbeit ist ein Training für den gesamten Körper und stärkt Ihr Rückgrat. Weiterhin ist es eine umweltschonende Mahd-Methode. Eine mit der Sense gemähte Wiese, bringt wundervolle Pflanzen hervor, die für Bienen und andere heimische Tiere eine wichtige Nahrungsquelle darstellen. Die Grasmahd von Hand will gelernt sein. Dengeln und Schärfen sind die Grundvoraussetzungen für ein erfolgreiches Arbeiten, ebenso das richtige Einstellen auf Ihre Körpergröße. Wie hält man die Sense richtig und wie muss der Körper verlagert werden, um einen guten Schnitt zu erzielen? Dieser Kompaktkurs vermittelt Ihnen die Grundkenntnisse rund ums Schärfen, Dengeln und Mähen mit der Sense. Theorie und Praxis gehen dabei ineinander über. Der gesamte Kurs findet im Freien statt. Bei schlechtem Wetter wird der Kurs auf den 29.05.21 verlegt. Bitte achten Sie auf festes Schuhwerk, entsprechende Kleidung sowie Getränke und eine Stärkung.
Ihr Kursleiter bringt Sensen mit, die Sie zu Übungszwecken und gegen eine Leihgebühr von 2,00 € nutzen können. Besser ist es aber, wenn Sie Ihre eigene Sense mitbringen, damit diese gleich auf Ihre Körpergröße eingestellt werden kann.


nach oben

vhs Görlitz e.V.

Langenstraße 23 
02826 Görlitz

Telefon & Fax

Telefon 03581 42098 - 0
Fax 03581 42098 - 22

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG