gut zu wissen

Kontakt

Volkshochschule Görlitz e.V.
Langenstraße 23
02826 Görlitz

Tel.: 03581/42098-0
Fax: 03581/42098-22

Email: info@vhs-goerlitz.dont-want-spam.de
Internet: www.vhs-goerlitz.de

Telefon: 03581420980

Erweiterte Kurssuche

| Kursdetails
« Zurück

Hopfensprossen
Eine vergessene Delikatesse wiederentdeckt

Informationen zum Kurs

Hopfensprossen sind die jungen Wurzeltriebe des Hopfens, die im Jahr für ca. vier Wochen geerntet werden können. Sie sind roh oder gekocht essbar und geben Nudeln oder Salat eine besondere geschmackliche Note. Diese liegt zwischen Spinat, Zuccini und Broccoli. Doch nicht nur hier machen die grünen Triebe eine tolle Figur, auch als Öl oder Essig sind sie eine Besonderheit. In diesem Workshop erfahren Sie, was Sie mit Hopfensprossen alles machen können und worin ihre Stärken liegen. Sie erhalten zudem die Möglichkeit, verschiedene Zubereitungsvarianten auszuprobieren. Ob als aromatisches Öl, Essig, Beruhigungssäckchen oder alles zusammen - Sie haben die Wahl. Für den kleinen Durst zwischendurch gibt es eine Verkostung von alkoholfreiem Bier.
Die Materialkosten in Höhe von 5,00 € je Produkt sind bar beim Kursleiter zu entrichten.

Kursnummer: F37000
Kursleiter: Alexander Klaus FKM Bier UG
Veranstaltungsort: Görlitzer Bierblume, Neißstraße 8a
Veranstaltungstag(e): Montag
Termin: Mo. 06.04.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:30 - 20:45
Kosten: 37,50 €
Max. Teilnehmeranzahl: 10
Zielgruppe: Erwachsene allgemein

Zeit und Ort

Datum Zeit Ort
Mo. 06.04.20 18:30 - 20:45 Görlitzer Bierblume, Neißstraße 8a,

Kursleiter

  • Alexander Klaus FKM Bier UG
    Alle Kurse des Kursleiters:
    • Hopfensprossen Eine vergessene Delikatesse wiederentdeckt (F37000)
    • Bierblumes Brau-Special (F37180)

Fotos

Zu diesem Kurs stehen leider keine Fotos zur Verfügung.

Sonstiges

Es stehen keine weiteren Informationen zur Verfügung!

« Zurück

Warenkorb

Es befinden sich derzeit keine Kurse im Warenkorb.

Aktuelle Kurse